Organisation

 

Projektarbeit

 

Die Dienstleistungen des Institut 3P werden kontext- und bedarfsorientiert immer wieder neu konzipiert und durchgeführt. Die Arbeit des Institut 3P ist durchgehend projektorientiert.

Projektbezogen werden Berater, Trainer, Ärzte, Achtsamkeitslehrer und Ernährungsspezialisten aus dem Netzwerk des Institut 3P hinzugezogen und eingebunden, mit denen es teilweise schon in vielen Projekten eine erfolgreiche Zusammenarbeit gab.

Alle Projekte des Institut 3P werden von Helmut Aatz geleitet.

Helmut Aatz, Institutsleitung

 

  • Studium der Theologie, Philosophie, Mathematik und Musik in Bonn und Saarbrücken
  • Ausbildungen zum Gestalttherapeut, MBSR-Lehrer, Reiss Motivation Profil Master, Heilpraktiker, Zusatzqualifikationen im lösungsorientierten Coaching, in System- und Familienaufstellungen
  • Zwischen 1991 und 1995 Leitung des Produktionsbereichs eines E-Learning-Anbieters.
  • Zwischen 1996 und 2011 selbständiger Projektleiter und Berater im Personalentwicklungsbereich großer Unternehmen (DZ BANK, WGZ BANK, Commerzbank, Deutsche Post AG, Daimler AG) mit Schwerpunkt Mitarbeiterqualifikation bei großen Systemeinführungen. (www.aatz-consult.de)
  • Seit 2011 selbständiger Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement und Kooperation mit dem Institut für Stressmedizin (ISM) am Knappschaftskrankenhaus in Gelsenkirchen
  • Seit 2012 Leitung des Institut 3P – Psyche, Profil, Performance
  • Seit 2012 Coach, Trainer und Berater  mit den Schwerpunktthemen Achtsamkeit, Resilienz, Stressmanagement, Zeit- und Selbstmanagement und gesunde Führung
  • Seit 2015 Lehrauftrag für die Hochschule Darmstadt im Fachbereich Betriebswirtschaft