Einführungskurs Achtsamkeit

 

Der Kurs soll den Teilnehmenden einen ersten Einblick geben, was Achtsamkeit ist und wie sie praktiziert werden kann.

Titel Ich bin dann mal achtsam … Ein Tag für mich.
Rahmen Tagesseminar für max. 15 Teilnehmende. Für den Kurs ist keine besondere Ausstattung der Räumlichkeiten notwendig. Es genügen Stuhlkreis, Flipchart, Pinwand und Moderationsmaterialien.
Inhalt  Im Einführungskurs werden verschiedene grundlegende Achtsamkeitstechniken vermittelt. Im Fokus stehen Übungen, die auch im Alltag praktiziert werden können, u. a. achtsames Atmen, achtsames Essen oder achtsames Spazieren.

Zusätzlich zu den Übungen werden in kurzen Vorträgen einzelne Aspekte der Achtsamkeitspraxis erläutert, wie z. B. das generelle Ziel, die innere Haltung und typische Hindernisse beim Meditieren.

Ein weiterer Bestandteil des Kurses sind Selbstreflexionsübungen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Die konkreten Erfahrungen der Kursteilnehmer bei den Übungen sind Anlass für vertiefende Erläuterungen.